Gemeinsam wachsen

Neuigkeiten aus unserem Netzwerk

KALIMBA: Neuer Versorgungsvertrag mit der DAK-Gesundheit

08.05.2018

Ab sofort bietet die DAK Gesundheit ihren Versicherten, die an Schizophrenie, schizotypen oder wahnhaften Störungen leiden, eine intensive, persönliche, ambulante Anschlussversorgung nach einem stationären Aufenthalt

Im Rahmen von KALIMBA stellt die DAK-Gesundheit ihren Versicherten einen Therapiebegleiter an die Seite, der den Facharzt unterstützt und ein persönliches Versorgungsprogramm organisiert. Dieses Hilfe-Netzwerk bietet Patienten und Angehörigen auch in Krisen Sicherheit.

Bei Fragen sind wir für Sie da:

Berit Adams

Berit Adams

LEITUNG MARKETING UND ÖFFENTLICHKEITSARBEIT

 

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Schreiben Sie uns:Email an IVP

Kontakt

Persönlich erreichen Sie uns in unserem Büro in Hamburg:
IVPNetworks GmbH   |    Lübecker Straße 126    |   22087 Hamburg

Telefon:  +49 (0) 40 – 22 63 06 70
Telefax:   +49 (0) 40 – 22 63 06 799

(C) 2018 IVPNetworks